Bild des Broschürentitels

 

Der Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Mecklenburg Vorpommern (LfDI M-V) stellt heute gemeinsam mit der Stiftung für Ehrenamt und bürgerschaftliches Engagement Mecklenburg-Vorpommern (Ehrenamtsstiftung) den Leitfaden „Datenschutz – Orientierungshilfe für Vereine in Mecklenburg-Vorpommern“ vor. 

Der Landtag hatte den Datenschutzbeauftragten des Landes, Heinz Müller, gebeten, eine Handreichung für Vereine zu erarbeiten. Die ab dem 25. Mai 2018 verbindlich geltende DS-GVO hatte Vereine und das ehrenamtliche Engagement in M-V vor neue Herausforderungen gestellt. Zahlreiche Anfragen zum neuen Datenschutzrecht haben auch die Stiftung für Ehrenamt und bürgerschaftliches Engagement M-V erreicht, die dazu auch landesweit Schulungen anbietet.

Der Leitfaden ist in zwei Teile untergliedert. Im ersten Teil gibt es einen Praxisratgeber zur Orientierung mit häufig gestellten Fragen, einer Checkliste sowie Mustern und Formulierungshilfen. Der zweite Teil enthält eine ausführliche Hilfe zu Einzelfragen, die mit freundlicher Unterstützung des Landesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Baden-Württemberg entstanden ist.

Quelle: Gemeinsame Pressemitteilung "Leitfaden macht DS-GVO für Vereine überschaubar" des Landesbeauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit Mecklenburg Vorpommern (LfDI M-V) und der Stiftung für Ehrenamt und bürgerschaftliches Engagement M-V

Leitfaden_Datenschutz_Orientierungshilfe
Adobe Acrobat Dokument 2.9 MB

Kreisjugendring
Ludwigslust-Parchim e.V.
Dragonerstr.1
19370 Parchim

 

Markus von Jan

(Geschäftsführer)

 

Tel.:  03871 - 21 20 91
Fax:   03871 - 21 23 68
Mobil: 0176 - 30 12 66 41

eMail:  info@kjr-lup.de

Facebook: http://goo.gl/j7Vakl

 

Öffnungszeiten