Willkommen in der Parchimer Nachwuchsakademie

Geschichte der Parchimer Nachwuchsakademie

Der Vorsitzende des Fördervereins der Asklepios Klinik Parchim, Prof.Dr. med. Bernd Klausch, hatte Ende 2011 die Idee, nach dem Vorbild der Rostocker Kinderuniversität eine ähnliche Einrichtung in Parchim zu schaffen.

In jeweils 4 Vorlesungen über 45 Minuten und anschliessenden 15 Minuten Diskussion im Früjahrs- und Herbstsemester sollten Schüler aller Altersstufen durch kompetente Referenten interessante Themen aus Naturwissenschaft, Technik und Gesellschaft nähergebracht werden und sie sollten gleichzeitig schon einmal "Hochschulluft" schnuppern. Es wurden Mitstreiter gesucht und 6 Sponsoren gefunden...

Auf der Gründungsveranstaltung am 01.02.2012 einigte sich die Themenkommission auf den Namen "Parchimer Nachwuchsakademie", kurz: PaNAk.

Schon am 29.03.2012 startete PaNAk mit der ersten Vorlesung in der vollen Stadthalle, mit dem aus Parchim stammenden NDR-Wettermoderator Stefan Kreibohm, zum Thema: "Wie entsteht unser Wetter?".

Um allen Schülern die Teilnahme zu ermöglichen, sind die Vorlesungen kostenfrei und alle Referenten halten diese ohne Honorar. PaNAk bedankt sich dafür bei jedem Referenten mit dem sog. "Referententaler", der von der Töpferin Elisabeth Kämmerer aus Jarchow für jeden individuell gefertigt wird.

Für die Vorlesungen selber werden vornehmlich Experten aus unserer Region gewonnen, obwohl das nicht für jedes Thema möglich ist. Darüber hinaus wird zu jedem Thema weiterführende Literatur erworben, die nach der Vorlesung der Parchimer Stadtbibliothek übereignet wird, wo sie von interessierten Schülern ausgeliehen werden kann.

Um Kosten zu sparen, stellt uns der Landrat des Landkreis Ludwigslust-Parchim, Herr Rolf Christiansen, den Großen Saal im Solitärgebäude des Landratsamtes kostenfrei zur Verfügung, wir haben aber auch schon in der Stadthalle Parchim, im Movie-Star und im B-Trium des Friedrich-Franz-Gymnasiums Vorlesungen abgehalten.

Am Ende des Früjahrssemestersveranstalten wir für eifrige Zuhörer zusätzlich eine Exkursion.

Nach jedem Semester tagt die Themenkommission und legt die Termine und Orte für die Vorlesungen des kommenden Semesters fest, danach werden bei der Fa. Kremke in Garwitz Plakate gedruckt und in allen Schulen in Parchim und Umgebung sowie an die Träger, öffentlichen Institutionen und lokale Presse verteilt.

Vor jeder Vorlesung wird der Referent und das Thema in der SVZ vorgestellt und nach der Veranstaltung wird diese in SVZ und Elde-Express ausgewertet.

 

 

 

 

Für beispielhafte Leistungen in der Jugendarbeit wurde PaNAk mit dem „Preis des Jugendhilfeausschusses“ 2013 ausgezeichnet.

Kreisjugendring
Ludwigslust-Parchim e.V.
Dragonerstr.1
19370 Parchim

 

Markus von Jan

(Geschäftsführer)

 

Tel.:  03871 - 21 20 91
Fax:   03871 - 21 23 68
Mobil: 0176 - 30126641

eMail:  info@kjr-lup.de

Facebook: http://goo.gl/j7Vakl